Cultured Meat – die Zukunft unserer Ernährung?

An der Universität Maastricht kam es im Jahr 2013 zu einer wegweisenden Entwicklung: Mark Post entnahm einer Kuh Zellen und züchtete aus diesen rein biologisch Fleisch. Es wurden keine Chemikalien o.Ä. zugesetzt. Er nannte es Cultured Meat oder Beef, zu deutsch: Kultiviertes Fleisch oder Rind, doch auch der Begriff des In-Vitro-Fleisches, also Fleisch aus dem Reagenzglas, macht die Runde.

Ich verzichte selbst auf den Fleischkonsum – aus Ethik gegenüber Mensch und Tier. Dennoch schmeckt mir Fleisch. Diese Entwicklung weckte also mein Interesse und daher habe ich mir die nackten Zahlen vorgenommen und mir die Frage gestellt:

Werden sich unsere Kinder und Kindeskinder davon ernähren?

Weiterlesen